OYM AUDITORIUM IN CHAM

SONNTAG, 5. JULI, 17.00 UHR

Ensemble Chamäleon

Antonín Dvorˇák (1841–1904): Bagatellen op. 47
Kelly-Marie Murphy (*1964): Give Me Phoenix Wings To Fly
Gustav Mahler (1860–1911): Klavierquartett-Satz
Antonín Dvorˇák (1841–1904): Klavierquintett A-Dur op. 81

 

KIRCHE BRUDER KLAUS IN OBERWIL

SONNTAG, 12. JULI, 17.00 UHR

Calmus Ensemble

«Heimat» – für Calmus, das fünfköpfige Leipziger Vokalensemble, ist das natürlich
Leipzig mit Bach, der Bach-Familie, Thomaskantoren, der Strahlkraft des Leipziger
Konservatoriums und – typisch Calmus – einer Auftragskomposition von Fredo Jungo
nach Gedichten von Robert Gerhardt.

 

FORUM DER HOCHSCHULE LUZERN IN ROTKREUZ

SONNTAG, 19. JULI, 17.00 UHR

Ian Bostridge Tenor und Julius Drake Klavier

Franz Schubert (1797–1828): Die Winterreise

 

ALTE LORZENMÜNDUNG IN ZUG

SONNTAG, 26. JULI, 17.00 UHR

Patricia Draeger Akkordeon, Sergej Simbirev Akkordeon, Faruk Muslijevic Akkordeon, André Pousaz Kontrabass, Samuel Baur Perkussion

«Akkordeoncocktail» – ein Openair-Sommerfest am Ufer des Zugersees auf dem lauschigen Gelände des Kanuclub Zug!

 

LANDWIRTSCHAFTLICHE FORSCHUNGSSTATION FRÜEBÜEL IN WALCHWIL

SONNTAG, 2. AUGUST, 17.00 UHR

Esther Hoppe Violine, David McCarroll Violine, Veronika Hagen Viola, Clemens Hagen Violoncello, Christian Poltéra Violoncello

Jean Baptiste Barrière (1707–1747): Sonate G-Dur für zwei Celli Nr. 10
Antonín Dvorˇák (1841–1904): Terzetto C-Dur op. 74 für zwei Violinen und Viola
Franz Schubert (1797–1828): Quintett C-Dur D 956

to top